Warm (Trink) Wasser - Stürmer hausEnergiekostenoptimierung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Warm (Trink) Wasser

EnergieKOSTEN optimierung > BakterienBefall TrinkWasser

h-e-s-t Stürmer HAUSmanagement mängelcontrollingDiagnose
Mit unserer Beratung sind"SIE"einfach besser  s c h r i t t e  voraus.

Einfach ist Anrufen. +43 0664 - 244 89 34 oder e-mail: office@h-e-s-t.at

K o m p o r m i s s l o s*
Wasser ist Leben - in Ihm entstanden die ersten Einzeller.
Bis heute ist ohne Wasser
(Ur-Stoff*Wasser) kein Leben möglich.
Menschen, Tiere und Pflanzen sterben bei Wasser
mangel.
Emissionen Oberflächen Grund Wasser*neutral - ist - Ziel
M ethicillin R esistenten S taphylococcus A ureus Bakterien im Wasser*Luft.
Blackout*P e n i c i l l i n *resistenten  Menschen,(...*) 6.000 starben an MRSA im 2016 Jahr.
Penicillin
im GrundWasser, Gülle, Mist (Tierfutter*) und Kläranlagen ungefiltert im Bach, Fluss,... .

 

Mikrobiologische Biofilm Bakterien verkeimung
Süß Natur Trink*Wasser.

... Escherichia coli
... coliforme Bakterien
... Enterokokken
... Pseudomonas aeruginose
... Clostridium perfringens
...
Methicillin Resistenten Staphylococcus Aureus Bakterien.
... MRSA Krankenhaus Keim*Bakterie im Wasser*AtemLuft
... Penicillin im GrundWasser
und Kläranlagen ungefiltert im Bach, Fluss,... .
Trink*Wasser versorgungsleitung Ringleitung.

 

SchichtenPufferspeicher und Durchlauferhitzer ist
die
Verkeimung im Trinkwarmwasser
punktuell kleiner.

Allerdings muss bei zu niedrigen Warmwassertemperaturen
die Gefahr der Legionellen beachtet werden, die sich im Bereich
zwischen +30 °C und +50 °C besonders gut vermehren.

Im DVGW Arbeitsblatt W551 sind die Anforderung zur Vermeidung
von Legionellenvermehrung beschrieben.
Bei Warmwasserspeichern mit mehr als 400 Liter Volumen sowie
bei Gebäuden mit mehr als zwei Wohneinheiten gelten
höhere Anforderungen als im Ein- und Zweifamilienhaus.

Warmwasserspeicher muss die Wasserqualität
der Trinkwasserrichtline 98/83/EG entsprechen.
Wenn der Chlorid- und Sulfatgehalt 250 mg/ Liter übersteigt,
ist eine Wasseraufbereitung erforderlich.
Bei Werten über 250 mg/Liter erlischt die Gewährleistung.

(Quelle: Fachbuch)

 
 

Komplizierte Systematik ... !

Ab September 2015 müssen Warmwasserspeicher
ein Effizientzlabel tragen.
Noch sind viele Fragen offen.
Eines aber ist sicher:
auf die Branche kommt ein
erheblicher Messaufwand zu.

Das Prduktlabel für Speicher ist übersichtlich:
Es wird die Effizientzklasse, die Warmhalteverluste
in Watt / h  und den Inhalt in Liter des Behälters anzeigen.

Für ein Paket aus Speicher und Kessel ist nur
in Kombination mit einer thermischen Solaranlage
die Energieeffizientzklasse  A+++ erreichbar.


Thermische Wassererwärmungssystem Desinfektion +90°C

 
 

Die thermische Desinfektion soll das gesamte Trinkwassersystem
einschließen aller Entnahme*armaturen (...*+70°C) erfassen.
(quelle. Stürmer nergie kosten optimierung & Handel*Industrievertretung seit 2002)

Orts- Wasserleitung KaltWasser ist CHLORiert,... aber nicht BakterienFilmBefall immun.
Übertragungsart auf Menschen: WarmWasserdampfnebel (KaltWasserdampfnebel*)

Biofilm* = BakterienBefall und Legionellen im BolierWasser
Kalk & Chlor Ablagerung + Biofilm Befall* = TrinkWasser (Bolier- Gestern) +8°C bis +59°C

Blackout*WarmWasser B o l i e r mit Bakterien Biofilm verkeimungGAU

Biofilm* = BakterienBefall und Legionellen im TrinkWasser
Es handelt sich hierbei vor allem um Krankheiten wie Typhus, Paratyphus, Cholera,
Brechdurchfall, Bakterienruhr, Leptospirosen und Viren* ausgelöste Krankheiten,
wie z.B. Hepatitis und Poliomyelitis zzgl. Magen- Darm Krankheiten*


Wassertröpfchen, Wasserdunstnebel* und Aerosole.

Orts- Wasserleitung KaltWasser ist CHLORiert,... aber nicht BakterienFilmBefall immun.
Übertragungsart auf Menschen: WarmWasserdampfnebel (KaltWasserdampfnebel*)

Die Bakterien* werden vorwiegend über feinste Wassertröpfchen,
so genannte
Aerosole, in der Atemluft auf Menschen
übertragen
,... Durchfall wie im Urlaub,... LungenKrankheiten
(Personen mit geschwächtem immunsystem und chronischer Bronchitis),... ,
sind die Folgen.

Einfach besser.
HAUS
WasserRohrsysteme BakterienEntkeimung Desinfektion über +70°C HeissWasserTechnologie.
Maßnahmen zur Vermeidung der Bildung von Bakterien und Legionellen:

  • keine Warmwasserspeicher einbauen,(...*) sondern Durchlauferhitzer PlattenWärmetauscher Technologie

   (rasche Warmwassererhitzung über +70°C  bzw. effiziente Warmwasserverbrauch)

  • Warmwassersystem über +70°C aufheizen (thermische Desinfektion), wichtig bei Wärmepumpen + Solaranlagen.

    Zyklen der thermischen Desinfektion empirisch ermitteln.

  • nicht mehr benötige Trinkwasserleitungen vom TrinkwasserNetz  abschließen.

  • Kaltwasserleitungen vor zu hoher Erwärmung durch die Umgebung schützen.

  • 3 Minuten Wasserleitungssystemdurchspülen (Bakterien, Legionellen,...) beim Kaltwasser und Warmwasser.

  • HAUSsystem Trinkwasser Ringleitung,(...*) einfach. das immer Frisches Trinkwasser beim Wasserhahn ist.

 
 

NORMEN ZUR ERRICHTUNG VON TrinkWasserEndkunden ANLAGEN.
ÖNorm B 5019, ÖNorm B 5014 und VDI/DVGW 6023- Richtlinien.
Thermischer (HAUSRohrsysetm* und Bolierspeicher*) Bakterien BioFilm Desinfektion über +70 °C
" H E U T E "

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü